Atma Sahaya - the Soulcompany

Mantra | Kirtan | Worldsongs & Meditation

01. ATMA SAHAYA -YouTube02. ATMA SAHAYA -Spotify

VEDIC HEALING MANTRAS

3 Mantren |  23 Minuten Healing Sound

Om Tare Tuttare | Om Tryambakam | Samastah Lokah Sukhino Bhavantu 

Schenke Dir oder einem geliebten Wesen 23 Minuten Ruhe und Entspannung­.
­Auf unserer ersten Maxi-CD findest Du neue Interpretationen von drei der wichtigsten vedischen Heil & Friedens-Mantren.

Wir freuen uns auf Deine Bestellung!

Der Weg liegt nicht im Himmel. Der Weg liegt im Herzen

Buddha

Atma Sahaya ist Sanskrit und bedeutet Seelengefährten.

In diesem Sinne sind wir Gefährten auf dem spirituellen Weg – einem Weg, der uns von dem individuellen Selbst hin zu dem Gefühl der Einheit und Verbundenheit mit allen Wesen führt.

Wir singen Mantren, Bhajans und spirituelle Lieder aus allen Weltreligionen.

Wir komponieren eigene Songs und legen all unsere Liebe und Hingabe in die Musik.

Wir singen als Dreiergespann und mit anderen zusammen.

Wie und wo auch immer wir singen, wir lassen uns über die Musik ins Herz und vom Herzen aus in die Gegenwart des allerhöchsten Bewusstseins führen.

Schliesse Dich an, spüre den Klang in Dir  & bleibe einfach so wie Du bist. 

 

Samashta Lokah Sukhino Bhavantu  – Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein

Es gibt kaum einen spirituellen Aspiranten, der nicht mit diesem großartigen Mantra vertraut ist. Es ist die Mutter aller Friedensgesänge – ein Maha Mantra, das weit über das individuelle Bewusstsein hinausgeht.

Es hilft uns dabei, uns über unser eingeschränktes Bewusstseinsfeld zu erheben und aus tiefstem Herzen und mit Unterstützung der göttlichen Kraft für das Wohlergehen und Glück aller Wesen zu beten. In den letzten Jahren haben wir uns auf vielen Ebenen intensiv mit diesem Mangala Mantra – diesem glücksverheißenden Segensmantra – auseinandergesetzt. Es hat uns begleitet, verbunden, hat uns Hoffnung gegeben und uns immer wieder die unendliche Gnade und den Schutz, den die göttliche Mutter wie einen Mantel liebevoll um uns legt, erfahren lassen.

Die wiederholte Rezitation des Samashta Lokah Sukhino Bhavantu ist ein tiefer innerer Weg der Transformation. Denn dieses Mantra führt uns vom Ich zum Wir und hilft uns dabei, allumfassenden Frieden zu finden. Einen Frieden, der sich in allen Welten manifestiert und alle Wesen berührt.

Unabhängig von Kultur, Rasse, Ort, ja sogar von der jeweiligen Form. Der Frieden, den das Mantra in uns anschwingt, bleibt von allem unberührt. Er umschließt alle Lokahs – den Mikro- und der Makrokosmos – die grobstofflichen Ebenen, wie auch die feinstofflichen. Der allerhöchste Frieden spiegelt sich in den sichtbaren und auch den unsichtbaren Wesen wider. Er ist das Ebenbild Gottes, der nichts anderes von uns wünscht, als dass sein Spiegelbild klar, rein und selbstlos wird, so, dass das Göttliche sich durch uns in der Welt erfahren kann.

Niemals war das Singen dieses großartigen Friedensmantras wertvoller, als zu dieser Zeit, in der die Göttin Kali im Geist der Menschheit wütet. Jedes Mal, wenn das Mantra gesungen wird, reinigt es einen weiteren kleinen Teil in uns und damit in der Welt. Denn der Frieden, der in uns entsteht, ist gleichbedeutend mit dem Frieden, der sich in allen Welten ausbreitet.

Wenn Du noch mehr Musik von uns hören willst, freuen wir uns, wenn Du uns auf  auf unserem YouTube-Kanal oder auf Spotify besuchst.

Du kannst uns auch gerne eine Nachricht schreiben. Wir freuen uns!

 

 

 

Om Tryambakam Yajamahe wird auch das Mahamrityunjaya Mantra, das große (Maha), den Tod besiegende (Mrityunjaya) Mantra genannt.

Das Mahamrityunjaya Mantra ist eines der bedeutendsten Mantras der vedischen Tradition und wendet sich an “den Dreiäugigen”(Tryambaka)  – den Gott Shiva.

Deswegen wird es auch als Rudra Mantra bezeichnet. Mit diesem Mantra verehren wir den Dreiäugigen, denjenigen, der sich um das Wohlergehen aller Wesen kümmert. Wir bitten ihn darum, dass er uns dabei helfen möge, unser begrenztes Bewusstsein zu überwinden und uns so von allen Bindungen zu befreien. Der dreiäugige Shiva gilt als der Überwinder des Todes. Er kann bewirken, dass wir wahre Unsterblichkeit erfahren. 

 

Das Mahamrityunjaya Mantra hat sowohl heilende als auch schützende Kräfte. Es wird als Segensmantra an Geburtstagen, als Schutzmantra für Reisende, als Heilungsmantra für Kranke und auch als ein Mantra für Verstorbene gesungen, um ihnen die Kraft zu geben, sich von allem Irdischen zu lösen.

 Am Ende des Mantras ist ein englischer Text zu hören, der die Bedeutung des Gebets zu übersetzen versucht. Doch das Mantra ist so tief und umfassend, dass es nur schwer in Worte zu fassen ist. Man kann es eigentlich nur erfahren.

Wenn Du willst, probiere es einfach aus: Rezitiere und singe dieses Mantra täglich und beobachte, ob Du seinen Segen erleben kannst.

  • To the three eyed one we sacrify
  • To cut our bonds and lift us hight
  • To heal our self and set us free
  • To merge with immortality

ॐ त्र्यम्बकं यजामहे सुगन्धिं पुष्टिवर्धनम्‌ । उर्वारुकमिव बन्धनान्मृत्योर्मुक्षीय माऽमृतात्‌ ।

Wenn Du noch mehr Musik von uns hören willst, freuen wir uns, wenn Du uns auf  auf unserem YouTube-Kanal oder auf Spotify besuchst.

Du kannst uns auch gerne eine Nachricht schreiben. Wir freuen uns!

 

Aham Brahman Sarvam Brahman ist ein tiefgründiges Mantra, in dem die ganze Essenz des Vedanta enthalten ist. Es bedeutet:

Aham Brahman – Ich bin Brahman (das allerhöchste göttliche Bewusstsein)

Sarvam Brahman – Alles ist Brahman

Durch beständiges Wiederholen dieses Mantras, kann man der allumfassenden Wahrheit, dass alles göttlich ist und es nichts gibt, das von Gott getrennt ist, ein gutes Stück näher kommen. Im Laufe der Zeit wird dieses Wissen in uns immer mehr Raum einnehmen – jenseits aller Vorstellungen und Konzepte des Verstandes. Es ist ein heiliges und auch heilsames Ereignis, das uns das Wunder der Existenz nach und nach begreifen lässt.

Aham Brahmasmi – Ich bin Brahman, Meine wahre Natur ist Eins mit dem allerhöchstens Bewusstsein. Es gibt keine Trennung. Wir sind ausnahmslos alle ein Teil der unendlichen bedingungslosen Liebe, die sich in der Schönheit der Schöpfung manifestiert.

Atma Sahaya hat das Mantra vertont und dieses Video dazu gestaltet. Es ist in tiefer Liebe und Hingabe an unseren spirituellen Lehrer Sai Baba entstanden, der nichts unversucht lässt, uns diese Wahrheit nahe zu bringen.  Das Video führt durch die fünf Elemente und visualisiert dabei symbolisch die Einheit der individuellen Seele mit Gottes Schöpfung. 

Wenn Du noch mehr Musik von uns hören willst, freuen wir uns, wenn Du uns auf  auf unserem YouTube-Kanal oder auf Spotify besuchst.

Du kannst uns auch gerne eine Nachricht schreiben. Wir freuen uns!

 

Schreib uns

15 + 14 =

© ATMA SAHAYA – All Rights Reserved | KONTAKT | webdesign: BERRENMARKE / www.berrenmarke.de | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ